DÄGAM 

Deutsche Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin e.V.

Spezialseminare und Workshops

Die Spezialseminare der Vidya Sagar Akademie richten sich an Ayurveda- und Yogabegeisterte mit unterschiedlicher Vorbildung. Das Spektrum reicht von Einführungsseminaren und Seminaren zur ayurvedischen Gesunderhaltung über Ausbildungen in ayurvedischen Behandlungstechniken, klinische Kurse, Seminare zu Kräuter- und Substanzenkunde und anderen vertiefenden Grundlagenfächern bis hin zu Kursen und Workshops in verwandten Gebieten oder speziellen Yogatechniken.


Die āyurvedische Pulsdiagnose
Kurzseminar am 09.07.2022

Die Pulsdiagnose ist ein zentrales diagnostisches Instrument im Āyurveda. Sie erfordert eine genaue Beobachtung und viel Übung, um eine saubere „Eichung“ der Wahrnehmung zu erreichen. In diesem Kurzseminar werden die Kriterien der Pulsdiagnose erst theoretisch wiederholt, um dann aneinander zu üben. Dieses Seminar richtet sich an vedisch arbeitende Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten.

Uhrzeit: 15:30 - 18:45 Uhr
Leitung: Dr. Hedwig H. Gupta
Ort: vidya sāgar Akademie für Āyurveda und Yogatherapie, Lammstraße 1, 71679 Asperg

Anmeldung: www.anmeldung.vidya-sagar.de/Veranstaltung


Informationsabend
am 15.09.2022

Frau Dr. Gupta stellt Ihnen an diesem Abend alle Ausbildungsgänge aus dem Bereich Ayurveda, Yogatherapie und die Heilpraktiker Ausbildung vor. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Struktur der Ausbildungen. Zudem gibt es viel Raum und Zeit, damit Sie Ihre Fragen stellen können.

Uhrzeit: 15:30 - 18:45 Uhr
Leitung: Dr. Hedwig H. Gupta
Ort: per Zoom-Meeting und an der vidya sāgar Akademie für Āyurveda und Yogatherapie, Lammstraße 1, 71679 Asperg

Anmeldung: www.anmeldung.vidya-sagar.de/Veranstaltung


marman-vidya & cikitsāmarman-vidya & cikitsā
4-Tagesseminar vom 30.09. – 03.10.2022

„Marmas“ sind Vitalpunkte des Körpers. Die indische Wissenschaft dieser Vitalpunkte – marman-vidya - ist ein faszinierendes und vielseitig anwendbares Fachgebiet. Die marmānī stehen in engem Zusammenhang mit den Energieflüssen im Menschen. Sie sind mit den cakras, den subtilen Energiezentren, den nāḍīs, den subtilen Energiebahnen ebenso verbunden wie mit den physiologischen und anatomischen Aspekten der Menschen. Über marmānī können doṣas, srotāṃsī, dhātus und agnis beeinflusst werden.

In welcher Weise können marmānī therapeutisch angesprochen werden? Welches marman wird für welchen Konstitutionstyp wie wirken? Welche marmānī wirken primär auf welchen doṣa, welchen subdoṣa, welche srotāṃsī? Wie baut man sie in eine Therapie ein? In diesem Seminar werden marmānī definiert, ihre verschiedenen Formen besprochen, der Zusammenhang von ihnen mit cakras und nāḍīs untersucht und auch die Beziehung von nāḍīs zu Meridianen und marmānī zu Akupunkturpunkten beleuchtet.

Die marmānī werden einzeln erklärt, ihre Wirkung und Bedeutung besprochen sowie die Lokalisation praktisch geübt. Es werden Rezepte gezeigt und ausprobiert sowie eine marma-Massage praktisch erlernt.

Dieses Seminar bieten die Möglichkeit, aus anderer Sicht die Grundlagen im Āyurveda zu festigen und zu vertiefen.

Uhrzeit: jeweils 09:00 – 17:00 Uhr
Leitung: Dr. Hedwig H. Gupta
Ort: vidya sāgar Akademie für Āyurveda und Yogatherapie, Lammstraße 1, 71679 Asperg

Anmeldung: www.anmeldung.vidya-sagar.de/Veranstaltung



darśana - Einführung in die Philosophiesysteme
Wochenendseminar vom 15.10. – 16.10.2022

Woher kommt der Āyurveda? Auf welcher Basis beruhen seine Grundlagen? Was sind die gedanklichen Strömungen, unter denen er sich entwickelt hat? Und was hat ihn wie beeinflusst?

Als vedisches Medizinsystem baut der Āyurveda auf die Erkenntnisse der anderen vedischen Wissenschaften auf. Insbesondere die vedischen Philosophiesysteme, die darśana genannt werden, spielen dabei eine immense Rolle. Wir lernen in diesem Seminar die neun klassischen Philosophiesysteme kennen – Carvāka-darśana, Buddhismus, Jainismus, Nyāya-, Vaiśeṣika-, Yoga-, Sāṃkhya-, Mīmāmsā- und Vedānta-darśanas. Wir diskutieren deren wichtigste Theorien und Bedeutung für den Āyurveda.

Uhrzeit: 15:30 - 18:45 Uhr
Leitung: Dr. Hedwig H. Gupta
Ort: per Zoom-Meeting und an der vidya sāgar Akademie für Āyurveda und Yogatherapie, Lammstraße 1, 71679 Asperg

Anmeldung: www.anmeldung.vidya-sagar.de/Veranstaltung